Wie kann ich den Abschnitt Quarantäne von Simple Malware-Schutz?How do I access the Quarantine section of Simple Malware Protector?

Im Abschnitt „Quarantäne“ von Simple Malware Protector werden die von Ihrem System entfernten Malware-Infektionen gespeichert oder unter Quarantäne gestellt. Keine Sorge, sie werden an einem sicheren Ort auf Ihrem System gespeichert und haben ein modifiziertes Format. Auf diese Weise werden sie unwirksam und können das reibungslose Funktionieren des Systems nicht beeinträchtigen. Die Registerkartenabschnitte werden nachfolgend erläutert:

  • Quarantäneliste In diesem Abschnitt können Sie die Infektionen anzeigen, die bereinigt und aus dem System entfernt wurden. Um Malware-Infektionen dauerhaft vom System zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen . Sobald Sie dies tun, werden solche Infektionen an keiner Stelle des Systems in irgendeinem Format gefunden. Um die infizierten Objekte aus der Quarantäneliste zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen . Um die infizierten Elemente auf dem System wiederherzustellen, markieren Sie die Elemente in der Liste und klicken Sie auf Wiederherstellen . Die wiederhergestellten Malware-Infektionen werden an den ursprünglichen Speicherorten auf dem System wiederhergestellt.
  • Ignorierliste Einige erkannte Malware-Infektionen können in die Ignorierliste aufgenommen werden. Diese Elemente werden in den folgenden Scans erst als Infektionen markiert, wenn sie aus der Liste entfernt wurden. Zu diesem Zweck können Sie auf der Seite mit den Scanergebnissen auf die Option Ignorieren klicken, die jeder erkannten Infektion des gewünschten Elements entspricht. Sie können aufgelistete Infektionen aus der Liste entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche Löschen klicken.
  • Protokolle Die Scan-Protokolle der auf dem System ausgeführten Scans werden verwaltet, um bei Bedarf darauf zuzugreifen. In jedem Scan-Protokoll werden die vollständigen Details der Malware-Infektionen aufgeführt, die während des jeweiligen Scans festgestellt wurden. Vollständige Details können durch Klicken auf die Schaltfläche Protokoll anzeigen angezeigt werden. Überprüfen oder wählen Sie die Scan-Protokolle aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen . Mit der Schaltfläche Protokoll exportieren können Sie die ausgewählten Scan-Protokolle exportieren und im XML-Format auf dem System speichern.
Leider hat das nicht geholfen. Welches Problem haben Sie?
Super! Danke für das Feedback.
War diese Antwort hilfreich?
Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or ABBRECHEN